*Deutsche Redewendungen

*Sich anpassen heißt hinuntersteigen *Zum Lernen ist man nie zu alt. *Gott sei Dank! *Ein mal ist kein mal. *Ende gut, alles gut. *Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. *saure Arbeit, süßer Schlaf. *Wo kein Kläger ist, (da) ist auch kein Richter. 
Stephan, Quelle:Deutschkreis von QQ

 

*In den sauren Apfel beißen. *Die Trauben sind zu sauer. *Die Trauben hängen zu hoch. *Die süßesten Trauben hängen am höchsten.                                                                                         QUELLE?

 

*abwarten und Teetrinken *So, wie man in den Wald hineinruft, so schallt's heraus *Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.                                                                                                                           Quelle: Der Kopf von Frau G.

 

4.8.16 12:40

Letzte Einträge: Die Konjunktionen, Konjunktion

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen