*Ein guter Blog...

Ein Blog hat viele Vorteile: Auf ihm kann man alles Mögliche protokollieren, egal, ob Gutes oder Schlechtes. Wenn die eigene Stimmung gut ist, kann man das mit seinen Freunden auf dem eigenen Blog teilen. Wenn man schlechte Laune hat, kann man auf dem Blog etwas Dampf ablassen! Man kann Nachrichten von Freunden bekommen oder auch Kommentare von Fremden, die den Blog besuchen. Auf anderen Blogs kann man viele Artikel über die unterschiedlichsten Themenbereiche lesen und so viel lernen und manche Dinge besser verstehen. Man kann auch Briefe an Freund schreiben. Für mich ist der Blog eine Möglichkeit, mit meinen Freunden Kontakt zu halten und, mein Studium besser und interessanter zu gestalten. Bloggen und Blogs zu lesen ist meine Art, Wissen über die Welt zu erlangen. Aber, ich glaube, ich muss noch etwas besser werden im bloggen... Na ja, wie sagt man so schön im Deutschen: Übung macht den Meister!                                                                                           NAME

1.8.16 03:26

Letzte Einträge: Die Konjunktionen, Konjunktion

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen